Die Serien auf dieser Seite im Überblick

Warum das?

Einige Serien haben sich in meinem Blog etabliert: Sehr regelmäßig läuft zum Beispiel die Reihe Frag doch mal die anderen, und das seit rund drei Jahren. Andere laufen eher unregelmäßig, so die Buxenparade und die Lesetipps. Während die Serie der anderen so lange laufen wird, so lange es Schwimmerinnen und Schwimmer gibt, die Lust haben, mitzumachen und die Buxenparade und Lesetipps immer dann fortgesetzt wird, wenn ich eine neue Badehose mein eigen nenne bzw. ein neues, lesenswertes Buch in der Hand halte, das zur Thematik meines Blogs passt, sind andere Serien von vorneherein auf Endlichkeit angelegt. Zum Beispiel die Bretagne-Reihe. Aus dem Urlaub habe ich 12 Blogbeiträge mitgebracht, die Monat für Monat veröffentlicht wurden bzw. noch werden.

Bisher standen unter den jeweiligen Blogbeiträgen die Links zu den vorangegangenen, zuvor veröffentlichten Texten. Irgendwann aber wurde es höchst unübersichtlich und auch schwierig, diese Links immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Daher finden Sie nun einen Überblick über die alle Serien mit allen Links zu den jeweils veröffentlichen Beiträgen hier. Unter den einzelnen Beiträgen wird nur noch auf diese Übersichtsseite verlinkt.


All die anderen:

Monat für Monat beantworten Menschen, die genauso gerne schwimmen gehen wie ich, immer die gleichen Fragen. Ihre Antworten aber sind höchst unterschiedlich. So verschieden wie die Menschen selbst.  Bisher wurden die Beiträge jeweils zu Beginn eines Monats veröffentlicht, in der Regel am ersten Montag des jeweiligen Monats.

Die anderen, die bisher mitgemacht haben, sind:

Oliver Auchter / Kirsten Barnekow / Axel van Bergen / Martin Boettcher / Johanna Degmayr / Susanne Düsenberg / Günther Eckert / Çilem Flad / Anna Fischer / Sonja H. Gieseking  / Michael Höppner / Timm Jahns / Tina Jöhnk / Daniel Kandora / Jochen Kieserling  / Veronika Kneifel / Alena Kolb / Boris Lobowsky / Daniel Loos / Petra Martin / Florian Müller / Volker Osieka / Jörn Perschbacher / Yasmine Pliessnig / Conny Prasser / Anke Rubien / Dagmar Reger / Silke Schäfer / Mirjam Schall / Chrissy Schaller / Jürgen Schenke / Yvonne Simon / Maria Stelzer / Bettina Trueb / Martin Tschepe / Andrea Wilfert

Wenn Sie Lust haben, bei dieser Reihe mitzumachen, melden Sie sich einfach bei mir. Ich freue mich über jede/n, die/der teilnimmt. Egal, ob Profischwimmer, Leistungs- oder Freizeitsportler, ob begeisterter Kraulschwimmer, Flossenschwimmer, Langstreckenschwimmer oder Taucher. Die Kontaktmöglichkeit finden Sie im Impressum.

Alle Beiträge der Buxenparade:

Wenn man viele Badehosen besitzt, immer neue kauft und gelegentlich auch ältere Modelle in den Müll schmeißt, dann kann man seine Buxen ja im Rahmen einer Parade vor seinem geistigen Auge vorbei defilieren lassen Eine Buxenparade eben. Wann habe ich welche Hose gekauft, warum? Was war das Besondere daran? Welche Geshichte gibt es zu der Badehose zu erzählen? Hat sie überhaupt eine?
Die Serie wird bei jedem Neuerwerb wieder um einen Beitrag ergänzt.

Weitere Beiträge in loser Folge.

Specials:

Gastbeiträge (Specials) sind herzlich gern willkommen.

Alle Lesetipps:

In dieser Serie stelle ich Bücher vor, die mir persönlich gut gefallen haben und auch schreibe warum. In der Regel sind es Sachbücher, biographische Notizen, Bildbände, o.ä., die inhaltlich in einer gewissen Nähe zu meinem Blog stehen. Nicht immer muss es dabei ums Schwimmen gehen. Nicht einmal ums Wasser. Ich denke aber, dass die Leute, die gern in meinem Blog vorbei schauen, auch Interesse an diesen Büchern haben könnten – sofern sie Bücher überhaupt mögen. 

Bisher veröffentlicht:

Demnächst

  • Teil 13: Im Element – Geschichten vom Schwimmen von Martin Tschepe

Weitere Beiträge in loser Folge.

Bretagne:

Ich habe immer schon über meine Urlaube gebloggt. Mal einen oder zwei Beiträge, vielleicht auch mal ein paar mehr, aber nie eine ganze Serie.
2018 habe ich während eines Urlaubs in der Bretagne so viel gesehen, so viel erlebt, so viel fotografiert, dass daraus eine zwölfteilige Serie an Blogtrexten ) sowie ein paar Specials entstanden ist. Die Beiträge werden im Monatsrhythmus veröffentlicht, im Mai 2019 endet die Serie. Vielleicht wird es nach dem nächsten, großen Sommerurlaub dann eine neue Serie geben.

Und als Specials:

Vorläufige Planung:

  • Bretagne (#7) – Sillon de Talbert, die Nadel im Meer
  • Bretagne (#8) – Wie im Märchen: Das Chateau La Roche Jagu (Januar 2018)
  • Bretagne (#9) – Wanderung nach Beg an Fry, immer der Nase nach (Februar 2019)
  • Bretagne (#10) – Eine Runde am Jaudy (März 2018)
  • Bretagne (#11) – Alles très chic in Tréguir (April 2019)
  • Bretagne (#12) – Umrundung der Île-Grande (Mai 2019)

Spazieren statt Schwimmen gehen

Wo wären wir ohne die gute Tradition des Sonntagsspaziergangs. Durch den Park, zweimal die Runde? Mitnichten: Lieber im Wald oder am Fluss, im Schnee oder im Holz. Und das seit Jahren. Dafür kann man auch mal auf ein paar sonntägliche Schwimmkilometer im Weiher oder See verzichten – und auf die im Hallenbad sowieso.