Markiert: See

Was der Karpfen kann – eine Randbemerkung

Was der Karpfen im Kastenseeoner See kann… …kann ich auch. Nur anders. Und in einem anderen See: Nicht ganz, okay. Aber zumindest kann ich es ja mal probieren. Sie dürfen mir also Essbares anbieten. Aber bitte weder Fischfutter noch altes,...

Zu Gast im Thuner See (Challenge 2019/4)

Es mag viele gute Gründe geben, die Schweiz zu besuchen: Traumhafte Landschaften, atemberaubende Bergmassive, Kunst und Kultur, Käse-Fondue, die beste Schokolade der Welt, alles ganz wunderbar aufgeräumt dort, das geheime Gold im Safe einer Bank. Einer der besten Gründe aber...

1% – das wäre doch mal was…

Aus allem, so warf mir einst eine ehemalige Kollegin vor, müsse ich eine Wissenschaft machen. Ich konterte, dass ich mich eben gern mit einer Sache richtig beschäftige, oder es eben lasse. Strukturiert, durchdacht und planvoll. Und ich weiß bis heute...

Auf der Suche nach Kunst

Fluxus – das ist Kunst. Das Aktion und Interaktion, das ist die Idee an Stelle des Werks, Fluxus ist nicht neu und hat längst Museumsreife erhalten. So hängt im Neuen Museum Nürnberg das Werk Reading-word-piece des Fluxus-Künstlers Arthur Köpke. Ein...

Wenn die Angst nicht mitschwimmen würde… (Teil 1)

Immer wieder lese und höre ich, wie viele Menschen beim Schwimmen im See Angst haben – auch, die, die sehr routiniert, viel und weit schwimmen können. Und wenn es nicht Angst ist, dann ist es zumindest großes Unbehagen und Unsicherheit....