Markiert: Schnee

Let it snow, let it snow, let it snow

Let it snow, let it snow, let it snow! „Wie viel mal Schneeschaufeln ersetzt eigentlich einmal schwimmen gehen?“ frage ich mich am Drei-Königstags-Morgen. Das vertraute Kratzen, das durch das geöffnete Schlafzimmerfenster klingt, bestätigt, was der Wetterbericht am Vorabend bereits verkündet...

Let’s talk about the weather

Einst war es eine sichere Bank: Der Talk about the weather – das unverfänglichste aller Themen in dem allseits beliebten und oft komplett unnötigen Smalltalk, wie er vor allem auf der britischen Insel zelebriert wurde. Übers Wetter reden – keine heikle...

Is scho schee, da im Schnee

Es ist exakt ein Jahr her, da merkte ich an, dass Wasser manchmal hart sein muss (also gefroren), …und weiß. Und pulvrig. Und in großen Mengen vorhanden. Und wenn dann noch der Wetterbericht „Aufklaren des Nebels und Sonnenschein“ verkündet, dann...

Benno und Bob warten auf Schnee

Tue Gutes und rede darüber, formulierte einst KPD-Mitglied Walter Fisch. Und da es in Zeiten wie diesen besonders opportun ist, nicht nur Gutes zu tun und darüber zu reden, sondern auch noch Linke zu zitieren, wenn man sich von den...

Ice-Swimming – nichts für mich

…ist ja nun gar nichts für mich. Mein Respekt gilt allen, die bei den aktuellen Temperaturen ins freie Wasser in Seen, Weihern und Teiche  steigen. Auf Facebook lese ich viel davon; nicht nur von den Meisterschaften in Burghausen im Wöhrsee...

Früher… also damals, in Sibirien

Früher war sowieso alles besser. Früher, das wissen zumindest die älteren Leser des Blogs, waren die Winter noch richtige Winter. Das ging schon im November los, Schnee fiel und es herrschte sibirische Kälte. Das Wetter – und darum hieß es...