Markiert: München

Eleganz am Eisbach

Ja ich weiß, es ist ein tausendfach fotografiertes und gezeigtes Motiv: Die Surfer am Eisbach in München. Trotzdem… Mit Dutzenden anderer Leute stehe ich auf der Brücke auf der Prinzregentenstraße und schaue dem Treiben unter...

München – Gegensätze wie Nacht und Tag

Es sind die Gegensätze, die eine Stadt ausmachen. Es sind die Gegensätze, die mich reizen. Manchmal schwarzweiß, manchmal farbig. Manchmal tagsüber, manchmal nachts. Manchmal das Oben, manchmal das Unten. Manchmal arm, manchmal reich. So nah,...

Münchner Schädel

An einem freien Freitag im März, nehme ich mir Zeit, den Touristen zu spielen. Was heißt: Ich schnappe meine Kamera und streune durch die Fußgängerzone der großen Stadt. So ganz genau weiß ich noch nicht,...

Minga

Es ist dieses eine Foto, das gerade so richtig „abgeht“… Minga. Hochgeladen habe ich es auf Twitter und in zwei Facebook-Gruppen. Traumhaftes Bayern – Dreamlike Bayern und Münchner Buidl und Perspektiven. In der erstgenannten Gruppe...

Was nervt: Kunstverbesserer

Kunstverbesserer nerven, auch wenn sie in guter Absicht handeln, wie vor kurzem in der Süddeutschen Zeitung Marcel Laskus klug analysierte. Er bezog sich auf den Fall aus dem Jelzin Museum in Jekatarinenburg, bei dem ein...

Mein Plädoyer für den herben Norden

„Vielleicht stößt Du ja auf weiter Interessantes über den stiefmütterlich behandelten Norden Münchens, der – anders als der Süden – mal sehr urwüchsig herb & schön war (ganz ohne lüftlmalerischen Touristenkitsch)“ schreibt mir als Reaktion...