Markiert: Hallenbad

Anekdote zur Senkung der Schwimmermoral

Kenner haben natürlich bemerkt, dass der Titel dieses Beitrags eine Referenz an den großartigen Heinrich Böll und seine Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral ist. Kein Plagiat, sondern eine Verneigung. Nach mehreren geschwommenen Kilometern und dem...

Frieden, Frieden, Frieden

„Frieden, Frieden, Frieden!“ krächzte unermüdlich ein Engel vom Weihnachtsbaum. Und das Nicht nur zur Weihnachtszeit, wie es Heinrich Böll in seiner wunderbaren Satire vor rund 70 Jahren schrieb. Eine komisch-böse Geschichte über den weihnachtlichen Familienfrieden,...

Ortswechsel – Zeit wird’s

Es wird Zeit für einen Ortswechsel – dringend! So sehr ich mich auch daran gewöhnt habe und so sehr ich es auch genossen habe, dass es Woche für Woche im Hallenbad leerer wurde – jetzt...

Habe Halle fertig… zumindest in Erding

Nein, eigentlich hätte es den heutigen Hallenbad nicht gebraucht. Es gab keinen einzigen Grund dafür, heute in die Halle zu gehen. Zum einen war ich in den letzten Tagen so oft schwimmen, dass eine kleine...

Splitter auf Twitter

Gelegentlich notiere ich auf Twitter Anmerkungen zu meinen Schwimm-Eskapaden -Erlebnissen oder Beobachtungen des Geschehens vom Beckenrand aus. Gedankensplitter. So auch gestern. Der Tweet lautete (tippfehler-bereinigt):

Hach, wo wären wir nur ohne Facebook

Nach vollbrachter Tat habe ich es mir angewöhnt, in den beiden Facebookgruppen Bist Du heute schon geschwommen und SchwimmZone… warst du noch zu strunzen. Will sagen: Anzugeben. Wozu, wenn nicht dazu ist diese soziale Netzwerkplattform...

Muttis from Hell und die Kappe des Todes

Dass ich ein etwas gestörtes Verhältnis zu einer bestimmten Kategorie Mutti und Vati und ihrem Auftritt in der Öffentlichkeit habe, ist kein Geheimnis. Als vormals aktiv erziehungsberechtigter Bestandteil einer Familie erlaube ich mir das. Und...

Nur ganz kurz bitte Ihre Aufmerksamkeit

Die Hallenbadsaison hat wieder begonnen – mit all seinen Nachteilen (zu voll, zu warm, zu nervig) und seinen Vorteilen. Und damit erst gar keine Missverständnisse aufkommen: Auch in dieser Saison ist dieser Schrank meiner einer....

Hilfe, der dichtet schon wieder

Wenn Dich Wirtschaftsprüfer quälen, weil sie Dich zum Opfer wählen, Tabellen und Belege wollen, die dann auch noch passen sollen, dann geh nicht baden. Dann geh schwimmen, weil nur so die Zahlen stimmen.