Markiert: Weiher

Nix los in Tratmoos

Tratmoos, rät mir einer, als ich von meinem Schwimmen im Finsinger Weiher gebloggt habe, da solle ich hinfahren. Schwimmen sei erlaubt und es sei wenig los. Also Tratmoos. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen...

Das gelbe Monstrum

Was genau, denke ich, ist an diesem Schild nicht verständlich? Das Betreten des Betriebsgeländes ist für Unbefugte verboten, so steht da. Aber niemanden interessiert das. Zumindest am Wochenende. Auch ich erwische mich, wie mich das...

Weil er nun mal da ist… der Aquapark

Als ich meine nicht gerade große Begeisterung über den Olchinger See ins Blog schrieb und bei Facebook verlinkte, fand der Beitrag ein paar Reaktionen, die mich darin bestätigten: Der See sei schlicht unsexy. So beschrieb...

Geheimtipp (?) Heiglweiher

Kritisch bin ich immer, wenn ich irgendwo lese, dass ein See oder Weiher ein Geheimtipp sei. Das kann meiner Meinung nach nicht stimmen, vor allem nicht, wenn ein solcher Geheimtipp in einem Buch oder einer...

Nymphomanie – ein Bekenntnis

Nymphomanie, so lese ich auf Wikipedia, dem stets über alles Bescheid wissenden Onlinelexikon, das noch immer nicht zitierfähig ist im wissenschaftlichen Kontext, ist „die Bezeichnung für gesteigertes Verlangen von Frauen nach Geschlechtsverkehr“. Soweit nichts Neues,...