Kategorie: Nerviges

Der Coup des Backtivisten

Wenn man unter Backtivisten gerät, kann Sonderbares passieren: Der Weg war weit, die Lust auf Kaffee groß, das Bedürfnis, aus dem Sitz herauszukommen auch, von dem Wunsch, ein Klo aufzusuchen, mal gar nicht zu sprechen....

Magenta sucks – aber so richtig!

Magenta schreibt uns. Allerdings hat die Zustellung des Briefes mehr als eine Woche gedauert, will man dem eingedruckten Versanddatum glauben, der letztens in unserem Briefkasten landete. Von Bonn nach Bayern ist es ja auch ein...

Swimmer’s Ear – Scheiß drauf!

Und da ist sie wieder, die geliebte gehasste Otitis externa, die Außenohrentzündung. Ich hasse sie. Es ist die dritte innerhalb von zweieinhalb Jahren. Früher hatte ich nie Probleme damit. Und wenn ich hier von früher...

Wenn gerade nicht Saison ist

Es war halt keine Saison… Als im Februar in der Kreisstadt Erding ein traditionsreiches Sportgeschäft schloss, war das Gejammer groß, vor allem das des Betreibers. Denn schuld an der Schließung sind natürlich nicht er und...

Fehlschläge im Baumarkt

Lassen Sie uns über Fehlschläge sprechen. Baumärkte sind mein bevorzugtes Jagdrevier. Immer gibt es dort was zu erleben und zu entdecken, Schnäppchen zu machen, neuen SchnickSchnack zu entdecken, Dekoscheiß zu begutachten und so weiter. Baumärkte...

Na dann, Prost!

Wer bloggt und der Impressumspflicht nachkommt und noch dazu in seinem Impressum eine E-Mail-Adresse hinterlegt hat, der bekommt gelegentlich Post. Es sind Anfragen, ob man als Webseiten-Betreiber für Kooperationen zur Verfügung steht oder das Blog...

Ich liebe ein Negerchen, ein Negerchen mit Kerze!

Einst war ich in ein Schaf verliebt. Aber die Liebe blieb unerwidert, das Schaf mir fern. Jetzt liebe ich ein Negerchen. Ein Negerchen? Hat der gerade Negerchen geschrieben? Ja, hat er. Aller politischen Korrektheit zum...

Leute, ich bin so was von am Arsch…

Leute, ich bin so was von am Arsch, Bitte entschuldigen Sie diese derbe Sprache, aber ich habe heute eine Mail aus dem Spam-Ordner gefischt, die mir hochgradig Sorgen bereitet. Und zwar diese hier: Das Problem...

Döner, Döner über alles

Natürlich esse ich sehr gerne Döner. Warum? Das wissen Sie nicht? Haben Sie nicht diesen Beitrag gelesen? Aber es gibt noch mehr Gründe. Der banalsten einer ist, dass ich Hunger habe. Das trifft vor allem...

Wir Blumenkinder

Jetzt sind wir also wieder Blumenkinder. Verwirrte noch dazu. Während am Sonntag Zigtausende in München an der #Ausgehetzt-Demonstration teilnahmen, sich gegen Hetze und Hass, gegen Verrohung von Politik und Sprache zur Wehr setzten, hatte der...

Von Null auf Hundert in wenigen Sekunden

Wie schafft man das? Von Null auf Hundert in nur wenigen Sekunden? Klar: Aufs Gaspedal treten und dann kräftig durchtreten. Das führt dann dazu, dass der Körper Adrenalin ohne Ende ausschüttet – ein (Männer-)Traum. Das...

Hallo Rewe und Co: Weniger ist mehr

Weniger ist mehr – was zweifelsohne manchmal zutreffend ist. Seit Längerem wird intensiv über die Plastikvermüllung geredet. Während die einen allerdings mehr reden als handeln, hat Frankreich – mal wieder – Nägel mit Köpfen gemacht....

Schulwegprobleme – So war das eben…

Früher, also in den Jahren, als wir nichts hatten (Sie erinnern sich?) hatten wir auch keine Schulwegprobleme. Unsere Grundschule lag einen knappen Kilometer von unserem Elternhaus entfernt – kein Grund, dass meinen Bruder und mich...

Die Frage lautet warum…

Warum? Warum muss immer mir sowas passieren? Und warum landet diese bescheuerte Scheibe Toastbrot, der (oder heißt es das Toast?) mit feinstem Ziegenfrischkäse, mit dem Käse zuerst auf dem Boden?

Nicht schon wieder, Hinrichs!

„Ahhhhh….“ seufzt Herr Hinrichs wohlig. „Das tut gut.“ Er räkelt sich. „Weiter so. Nicht aufhören… Jaaaaaaaa. So ist es gut.“ Betretenes, eisiges Schweigen im Dampfbad und ich denke: „Nicht schon wieder!“ Wieso ist der Depp...

Johannes Grützke: Ich meine nicht – ich bin gemeint!

Er muss schon ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein gehabt haben, der Berliner Künstler Johannes Grützke. Wie sonst hätte er unerschrocken weitergemacht, sich mit Dutzenden von Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten, um seine eigentliche Leidenschaft zu finanzieren: die Malerei....