2018 – Ein Jahr in Bildern

Jahresrückblicke finden Sie doch auch doof, oder?
Vor allem, wenn die schon im Dezember auf allen möglichen Fernsehsendern ausgestrahlt werden und das laufende Jahr noch gar nicht zu Ende ist. Das ist irgendwie, als wolle man das Fell einer Kuh verteilen, die noch gar nicht geschlachtet ist.
Wenn aber die passende Zeit für Jahresrückblicke gekommen ist, also im Januar, dann interessiert es einfach niemanden mehr, was im vergangenen Jahr passiert ist. Man hat schließlich nach vorne zu schauen – auf das Kommende, das Neue. Und nicht zurück auf das Vergangene, das Gewesene.
Mir egal.

Der Jahr 2018 in Bildern – unkommentiert. Wenn Sie wissen wollen, für was die Bilder stehen, klicken Sie einfach darauf. Sie werden dann in den entsprechenden Beitrag, aus dem sie entnommen sind, verlinkt.
Die Chronologie folgt dabei nicht ganz den Veröffentlichungsdaten im Blog sondern dem tatsächlichen Jahresverlauf.

Januar

Februar

https://zwetschgenmann.de/challenge-2018-2-stadtbad-voelklingen/

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Vielleicht treibt Sie ja die Neugier an und Sie klicken wirklich auf den einen oder anderen (zum Lesen versäumten) Beitrag.


Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Gern dürfen Sie den Artikel auch verlinken.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.