Kategorie: Im Freiwasser

Weil er nun mal da ist… der Aquapark

Als ich meine nicht gerade große Begeisterung über den Olchinger See ins Blog schrieb und bei Facebook verlinkte, fand der Beitrag ein paar Reaktionen, die mich darin bestätigten: Der See sei schlicht unsexy. So beschrieb...

Die Ruhe nach dem Sturm

Ruhe ist eingekehrt am Weiher, zumindest vorübergehend. Der Sturm ist vorbei, aber eines ist sicher: Der nächste wird kommen. Aber er hat ganze Arbeit geleistet. Seit Wochen jagt ein Gewitter das Nächste, im Schnitt alle...

Geheimtipp (?) Heiglweiher

Kritisch bin ich immer, wenn ich irgendwo lese, dass ein See oder Weiher ein Geheimtipp sei. Das kann meiner Meinung nach nicht stimmen, vor allem nicht, wenn ein solcher Geheimtipp in einem Buch oder einer...

Nymphomanie – ein Bekenntnis

Nymphomanie, so lese ich auf Wikipedia, dem stets über alles Bescheid wissenden Onlinelexikon, das noch immer nicht zitierfähig ist im wissenschaftlichen Kontext, ist „die Bezeichnung für gesteigertes Verlangen von Frauen nach Geschlechtsverkehr“. Soweit nichts Neues,...

Hecht inside – der Hollerner See

Nein. Nichts an dem See ist unheimlich. Der Hollerner See ist ein Badesee wie jeder andere auch im Münchner Umland. Einst waren es drei Kiesgruben, die vor nicht allzu langer Zeit zu einer Freizeitanlage umgebaut...