Das Blog von Lutz Prauser - Lesen, was fidel macht

Im Dorf sind die Apfelbäume schön

Wie eine weiße Wand schauen die Apfelbäume des Nachbarn aus. Ein einziges Blütenmeer. Es blüht, als gäbe es kein Morgen. Kaum, dass man zwischen lauter Blüten den tiefblauen Himmel sehen kann, kaum, ein normales Blatt (aber die sind auch noch...

Jede Woche ein Foto – Die April Motive

Und weiter geht’s mit den Monatsrückblicken meiner Bilder zu #JedeWocheEinFoto Twitter. Hier die Ausbeute vom April. Da die Monatswechsel wieder mitten in die Woche gefallen sind, wiederholt sich das erste Bild. Ich muss zugeben, ich habe gezögert, ob ich das...

Spaziergänge (#31): Nichts ist, wie es scheint im südlichen Sollacher Forst

Nichts ist, wie es scheint im südlichen Sollacher Forst, einem Waldstück im oberen Isental gleich bei der Marktgemeinde Isen. Denn dieser Abschnitt des Forstes wird wirtschaftlich ausgebeutet und anschließend wieder renaturiert. Stück für Stück. Verantwortlich ist die Ziegelbrennerei Schlagmann Poroton...

Nominierungsspiele: Reisefotos (3)

Es ist das dritte Mal, dass ich gebeten werde, an 10 Tagen Reisebilder ins Netz zu stellen, dieses Mal war es wieder auf Facebook: 10 Tage 10 Fotos. Keine Erklärungen, jeden Tag ein Foto. Nominiert hat mich Autor und Schwimmer...

Noch mehr FB Werbung – Ein Nachtrag

Ein kleiner Nachtrag zum Blog-Beitrag zur Werbung auf Facebook Eine Mütze mit Schirm und Scharm, aber keine Melone: Wenn ich gewusst hätte, dass ich mit der besagten Vintage-Mütze nicht nur meinen Scharm steigere, sondern auch mein inneres Alphatier entfesseln kann,...

Bayern hat die Berge schön

Damian, von dem ich nicht weiß, ob er wirklich so heißt oder sich nur so nennt, ist ein leidenschaftlicher Gewitterjäger. Zumindest twittert er unter diesem Pseudonym regelmäßig Gewitter-, Wetter- und Sonnenuntergangfotos, oder einen Blick in die Berge. Mit ihm teile...