Markiert: Herbert

Challenge 2017 (Teil 9): Wenn es Nacht wird…

Der Reiz des Schwimmens bei Vollmond ist riesig. Mit Schwimmen hat das Ganze freilich weniger zu tun, aber es ist unglaublich faszinierend, unter dem silbrigen Schein des Mondes in das dunkle, fast schwarze Wasser zu steigen und eine vorher festgelegte...

It’s not fair – it’s really not ok

It’s not fair – it’s really not ok

In den Tiefen des Entwürfeordners, aus dem sich dieses Blog gelegentlich speist, entdecke ich einen Beitrag vom Oktober 2015. Warum ich ihn damals geschrieben, aber nicht veröffentlicht habe, weiß ich nicht: Aber das hole ich jetzt einfach nach und lasse...

Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind. Im Schlepptau dieses heimtückischen Geschöpfs kommen all die Leckereien. Und in Folge von viel zu viel gutem Essen, Süßkram und Alkohol kommen die Pfunde. Das kennen Sie vermutlich. Alle Jahre wieder kommt...

…noch lange nicht Schluss!

Da jammern sie wieder… die Freibadfreunde. Die Ferien sind auch in den südlichen Bundesländern zu Ende – ein Freibad nach dem anderen schließt seine Pforten. Die Zeit des Draußen-Schwimmens ist wieder einmal vorbei. Heulen und Zähneklappern allüberall bei denen, die...

Feuchte Träume

„Familienfeiern“, so lese ich auf Twitter, „werden nicht in Stunden gemessen; sondern in Kilo.“ Da ist etwas dran. Und da ich eine solche gerade erst erfolgreich hinter mich gebracht habe, drängt es mich ins Schwimmbad. Ich brauche Wasser, ich brauche...

Das kalte Grauen

Schaue ich heute aus dem Fenster, bekomme ich das kalte Grauen: Was für ein Mistwetter. Innerhalb von einem Tag sind die Temperaturen um über 10°C gefallen. Es stürmt, Blätter und Äste liegen auf den Straßen, umgeknickte Bäume blockieren Straßenbahnen und...

Das geht noch was…

Das war’s dann. Die Freibadsaison ist zu Ende, die letzten Freibäder in unserer Region haben ihre Pforten geschlossen. Heizung und Wasseraufbereitung sind abgestellt, die Becken werden eingewintert, die Sommersaison 2014 ist vorbei. Fast schon ist es ein wenig Hohn, dass ich...