Kategorie: Fotografie

Mannis Fotoprojekt: „Schwarz/Weiß“ – Mein Beitrag

  Ich weiß, ich bin spät dran mit meinem Beitrag „Schwarz/Weiß“ zu Mannis Fotoprojekt „Schwarz/Weiß“. In seiner Fotobude hat er bereits Ende November dazu aufgerufen – ich habe es schlicht und ergreifend übersehen. Also hole ich jetzt nach und zeige,...

Tristesse – und dagegen angehen!

Tristesse – wohin man schaut. Unermüdlich fällt ein vom feiner Nieselregen vom Himmel, vorbei ist die weiße Pracht, der erste Schnee ist schon wieder dahin geschmolzen. Kalt ist es trotzdem draußen – und nass. Ein Wetter, um den dritten Advent auf...

Frozen roses – Gefrorene Rosen

Warum klingt die englische Variante frozen roses so viel poetischer als das deutsche gefrorene Rosen? Weil frozen vielleicht an Margarita erinnert, was ja eher etwas Angenehmes ist, gefrorene Finger hingegen eher unangenehm und schmerzhaft? Letztere, nämlich gefrorene Finger, holt man...

Jede Woche ein Foto – Ich bin der Neue

Als ich Anfang des Jahres auf die Twitter Aktion Jede Woche ein Foto (#JedeWocheeinFoto) gestoßen bin, war ich vom ersten Moment an begeistert. Der Accountbetreiber, der seit 2016 die Aktion betreut, stellt jeden Sonntag Abend ein Thema vor, eine Aufgabe....

Betr.: Food pornen

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie über Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit beim Bloggen. Food porne ich nicht mehr – jedenfalls schon lange nicht mehr wie früher. Das Interesse, zu veröffentlichen, was ich gerade esse oder zu essen beabsichtige, hat schlagartig...

Betr.: Street Photography – Ein paar „Wenn“ und ein paar „Aber“

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie über Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit beim Bloggen. Street Photography? Ich? Naturfotografie – ok. Landschaften, Pflanzen, Tiere bisweilen auch. Sogar ganz selten Stillleben, Arrangements. Dazu jede Menge Schnappschüsse. Wenn ich mich frage, welches Sujet mir...

Betr.: Wo’s schön war – Hot Spots verraten?

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie über Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit beim Bloggen. „Was ist Ihr persönlicher Favorit? Womit verbinden Sie Bayern? Das wollen wir, das Bayerische Heimatministerium, mit der Online-Umfrage „HEIMAT.GEFÜHL“ von Ihnen erfahren. Ob echte Geheimtipps, ein besonderes...

Als brenne der Himmel…

Wenn im Westen die Abendsonne versinkt, ist das wenig spektakulär. Interessant wird das Ganze allerdings, wenn gleichzeitig westlich von unserem Dorf eine Gewitterzelle vorbeizieht. Während es anderswo kracht, blitzt, donnert und aus Eimern schüttet und a Weda sich austobt, sehen...

Ein Foto, eine Welle, Fragen, eine Antwort

Fragen zur Welle gab’s zum letzten Juni-Bild der Twitter-Aktion #JedeWocheeinFoto. Was genau ist das? Die Aufgabenstellung war Waterdancing – Wasser in Bewegung. Da hätte mir viel einfallen können: Leitungswasser, das aus dem Hahn perlt, ein Fluss, ein Wasserfall, Wellen, Springbrunnen,...