Kategorie: Fotografie

Jede Woche ein Foto – Die Januar Motive

Es geht wieder los. Auch 2021 werde ich bei der Twitter-Aktion #JedeWocheEinFoto mitmachen, was bleibt mir auch übrig, seit ich die Aktion im November 2020 übernommen habe. Das gibt mir das Privileg, die Themen zu...

Tristesse – und dagegen angehen!

Tristesse – wohin man schaut. Unermüdlich fällt ein vom feiner Nieselregen vom Himmel, vorbei ist die weiße Pracht, der erste Schnee ist schon wieder dahin geschmolzen. Kalt ist es trotzdem draußen – und nass. Ein Wetter,...

Frozen roses – Gefrorene Rosen

Warum klingt die englische Variante frozen roses so viel poetischer als das deutsche gefrorene Rosen? Weil frozen vielleicht an Margarita erinnert, was ja eher etwas Angenehmes ist, gefrorene Finger hingegen eher unangenehm und schmerzhaft? Letztere,...

Jede Woche ein Foto – Ich bin der Neue

Als ich Anfang des Jahres auf die Twitter Aktion Jede Woche ein Foto (#JedeWocheeinFoto) gestoßen bin, war ich vom ersten Moment an begeistert. Der Accountbetreiber, der seit 2016 die Aktion betreut, stellt jeden Sonntag Abend...

Betr.: Food pornen

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie über Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit beim Bloggen. Food porne ich nicht mehr – jedenfalls schon lange nicht mehr wie früher. Das Interesse, zu veröffentlichen, was ich gerade esse oder...

Betr.: Street Photography – Ein paar „Wenn“ und ein paar „Aber“

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Serie über Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit beim Bloggen. Street Photography? Ich? Naturfotografie – ok. Landschaften, Pflanzen, Tiere bisweilen auch. Sogar ganz selten Stillleben, Arrangements. Dazu jede Menge Schnappschüsse. Wenn ich...