Markiert: Ausstellung

Alle Kameras auf mich gerichtet

Museums-und Ausstellungsbesuche sind unglaublich bereichernd und inspirierend. Aber sie lehren auch Demut. So zum Beispiel die Ausstellung Münchner Freiheiten, die wir uns im Haus der Fotografie in Burghausen angesehen haben. Jedes Bild der Fotografin Ursula...

Ich liebe ein Negerchen, ein Negerchen mit Kerze!

Einst war ich in ein Schaf verliebt. Aber die Liebe blieb unerwidert, das Schaf mir fern. Jetzt liebe ich ein Negerchen. Ein Negerchen? Hat der gerade Negerchen geschrieben? Ja, hat er. Aller politischen Korrektheit zum...

Ragnarök in Rosenheim – Ein Hoch auf die Bildungsbürger

Lang lebe der Bildungsbüger! Oder meinen Sie, es gebe irgendetwas Horizonterweiternderes als das bildungsbeflissene Bürgertum mit seiner fortgesetzten Selbstverpflichtung zur Wissensweitergabe? Ist es nicht ein ausgesprochenes Privileg, solchen Menschen gelegentlich begegnen und Anteil daran nehmen...