Jahresrückblick 2021: (Teil #03): Jede Woche ein Foto

2021 ist um.

Im dritten Jahresrückblick zeige ich noch einmal alle Fotos, die ich für die Twitter-Aktion #JedeWocheEinFoto gemacht habe, gebündelt in diesem Beitrag. Die Monatsrückblicke werden demzufolge nicht mehr gebraucht und wandern in die Tonne.
Es war ein spannendes Jahr für das Projekt, das ich im November 2020 übernommen habe. Woche für Woche habe ich Themen, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgeschlagen wurden, ausgesucht und veröffentlicht; stets bemüht, einen möglichst breiten Themenmix zu gewährleisten. Leichtes und Schwieriges, Indoor und Outdoor, Jahreszeitenabhängiges uns -unabhängiges. Mein Vorteil – ich gebe es zu: Ich kenne die Themen und habe einen kurzen Vorlauf, mir etwas einfallen zu lassen. Das war’s dann aber schon, denn ohne Rücksicht auf meine eigenen Vorlieben sind auch eine ganze Anzahl an Themen dabei, mit denen ich nur wenig anfangen konnte oder mir die Inspiration fehlte und das Foto zur „Notlösung“ geriet.
Aber wenn ich eines in diesem Jahr gelernt habe: Geduld, denn dann kommen Ideen und Motive ganz alleine zu mir.  Und die erste Idee ist nicht unbedingt die Beste. Manchmal ist die „zweite Wahl die Bessere“.

KW 01/21 Auf ein Neues

KW 02/21 Geometrie

KW 03/21 In der Kramkiste

KW 04/21 Schönes gegen Doofes

KW 05/21 Verflixt und zugenäht

KW 06/21 Geheime Zeichen

KW 07/21 Im Spiegel / Spiegelung

KW 08/21 Draußen vor der Tür

Zu diesem Foto gibt es hier einen eigenen Blogeintrag.

KW 09/21 Blinder Fleck

KW 10/21 Wehe, wenn sie losgelassen

KW 11/21 Vor 1900 erbaut

KW 12/21 Mit Licht gemalt

KW 13/21 In den Tagen vor Ostern

KW 14/21 Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

An sich hatte ich hier eine andere Idee, aber eine Stippvisite in Hinterkaifeck ließ mich umplanen. Es gibt dort nichts zu sehen, außer Wald, Bäumen und Feld. Mehr im Beitrag.

KW 15/21 Morgens um halb zehn

KW 16/21 Angeberin / Angeber

KW 17/21 Gutes Gefühl

KW 18/21 Der Mai ist gekommen

KW 19/21 Rank und schlank

KW 20/21 Schilder-Wahnsinn

KW 21/21 Der Weg ist das Ziel

KW 22/21 Himmelhoch und unterirdisch

KW 23/21 Nicht alle Tassen im Schrank

Zu diesem Bild gibt es gier einen Beitrag: Ein Bild, ein Museumsbesuch, ein Blogthema, zu dem hier etwas zu lesen ist…

KW 24/21 Symbiose

KW 25/21 Es lebe der Sport

KW 26/21 Sommercocktail – Bunt und Sonnenwärme

KW 27/21 Sitzplätze

KW 28/21 Geschmäcker sind verschieden

KW 29/21 Gleich kracht es

KW 30/21 Wildpflanzen-Schönheiten

KW 31/21 Eines meiner liebsten Fotos (Archivbilder zugelassen)

Street Photograpy - Ladies am Strand von Medulin

KW 32/21 In weiter Ferne, so nah

KW 33/21 Einfach doppelt

KW 34/21 Wer hier wohl schon durchgegangen ist?

KW 35/21 Beflügelt

KW 36/21 Zeig mir die Narben der Natur

KW 37/21 Bunte Küche

KW 38/21 Trostlos

Zu diesem Bild gibt es hier einen Beitrag: Tage im vernarbten Land – An der Adria 2021/7

KW 39/21 Lichtblick?

KW 40/21 Ein Motiv oder ein Zitat aus einem Buch

KW 41/21 Herbstallerliebst

KW 42/21 Geräuschlos

KW 43/21 Broken Bicycles


KW 44/21 Bei wem oder (für) was möchtest Du Dich bedanken?

Die Chance auf Bildung und diese, also die Chance und die Bildung nutzen zu können.

KW 45/21 Zuversicht

KW 46/21 Wovor ich mich fürchte

KW 47/21 Asymmetrisch

KW 48/21 Keine Zeit

KW 49/21 Im Sack

 

KW 50/21 Mumpitz

 

KW 51/21 Weihnachtswünsche (Mutmachbild)

 

KW 52/21 Und morgen die ganze Welt

(…um den Hintergrund der Textzeile und deren Intention zu kommentieren, wohin so etwas am Ende führt).

Das waren meine Fotos 2021. Mal ging es mir mehr ums Bild, mal ums Motiv, mal ging es mir um Beides.

Ich bin sehr gespannt, was 2022 bringen wird.  Sie auch? Dann schließen Sie sich doch dem Projekt an. Sie finden uns hier #JedeWocheEinFoto.

 

Die Jahresrückblicke


Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.
Gern dürfen Sie meine Artikel auch verlinken.

Wenn Sie mir spontan einen Kaffee spendieren wollen, weil Ihnen dieser Beitrag gut gefallen hat, dann klicken Sie bitte auf den Kaffeebecher. Mehr dazu hier.

Wenn Sie mehr von mir und meiner grantigen Stimmungslage lesen wollen, dann empfehle ich dieses Buch: Renate und das Dienstagsarschloch , das Sie in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können.
Mehr von meinen Schwimmerlebnissen in Frei- und Hallenbädern, in Seen, Weihern, Flüssen und im Meer finden Sie in meinem Buch Bahn frei – Runter vom Sofa, rein ins Wasser , das Sie ebenfalls in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können.

 

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

2 Antworten

  1. Annette sagt:

    Der schönste Jahresrückblick, den ich bisher von 2021 gesehen habe. Klasse!

  2. zwetschgenmann sagt:

    Vielen lieben Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

%d Bloggern gefällt das: