Mannis Fotoprojekt: „Haustiere“ – Mein Beitrag

Ob ich mal wieder ihren Hund fotografieren wolle, fragte mich meine Tochter. „Vielleicht am See?“

Selbstverständlich sagte ich zu. Gelegenheiten, die Berner Sennenhündin zu fotografieren, hatte ich bereits oft. Lilu ist ein regelmäßiger und gern gesehener Gast bei uns. Auch in diesem Blog.

Und meistens ist sie auch ein Garant für gute Laune – schon weil sie ungestüm nach draußen drängt und eigentlich ich es bin, den sie im Schlepptau hat. Davon war hier schon erzählt worden. Sie erinnern sich?

Haustiere - Berner Sennenhündin im Schnee

Als Manni in seiner Fotobude ein neues Fotoprojekt ausschreibt, liegt es nahe, einige dieser Bilder von Lilu hochzuladen. Denn es geht um

Haustiere

Also zeige ich hier mal zwei Bilder aus der Portrait-Serie von Lilu am Chiemsee:

Haustiere - Berner Sennenhündin Portrait im Halbprofil

Haustiere - Berner Sennenhündin Portrait im Profil

Niemand (schon gar nicht Manni) hatte ja gesagt, es müssten die eigenen Haustiere sein. Aber selbst wenn es so wäre, dann würde ich beim Wühlen im Archiv reichlich Bilder finden, denn Haustiere gab es hier fast immer: Nymphensittiche, Stummelschwanzchamäleons, Tochters Kaninchen oder eben von Schildkröten. Letztere sind zwar keine Haustiere im eigentlichen Sinn, denn sie leben nicht im Haus sondern im Garten. Zudem sind sie nicht domestiziert sondern nach wie vor Wildtiere. Aber für dieses Fotoprojekt bin ich da großzügig, was die Definitionen angeht.

Fotos von meinen Schildkröten füllen Festplatten, nicht zuletzt, weil ich mittlerweile zwei Bücher vom Leben mit Schildkröten geschrieben und mit eigenen Bildern illustriert habe. Es müssen hunderte Dateien sein. Kaum eine Lebenslage, in der ich meine Tiere nicht fotografiert habe. Bein Fressen, der Paarung, während der Winterstarre, der Eiablage, beim Sonnen, sogar meine Nachzuchten beim Schlupf.

Haustiere - Schlüpfende Schildkröte

Haustiere -Babyschildkröten

Haustiere - fressende Schildkröte

Haustiere - Schildkröte

Belassen wir es bei der kleinen Auswahl. Alles andere würde den Rahmen sprengen.

Was könnte ich sonst noch zeigen?

Einen der Pfeilgiftfrösche (schon wieder ein Wildtier), die nachbarliche Katze auf dem heißen Blechdach, die auf dem Feld oder die in der warmen Stube. Oder doch eines der Stummelschwanzchamäleons (noch ein Wildtier), die eine Zeitlang bei uns im Terrarium lebten?
Warum nicht?
Zumindest würde das den Anteil der eigenen Tiere in diesem Blogbeitrag erheblich steigern und vielleicht das in den Beiträgen der anderen präsentierte Spektrum „Hund, Katze Maus“ ein wenig erweitern; womit ich Hund und Katze gesagt haben will. Entsprechende Bilder liefere ich ja auch.

Haustiere - Baumsteiger Pfeilgiftfrosch

Katze auf dem Autodach

Katze im Haus

Oder ich könnte mal schauen, ob ich…

Entschuldigung. Einen kleinen Moment, bitte.

Haustiere - Berner Sennenhündin Portrait

Was ist Lilu?

Verstehe. Ich soll das Laptop zuklappen und spazieren gehen. Jetzt. Sofort. Ja gut.

Ich komme. Nur schnell auf speichern klicken. Dann Schuhe anziehen und los geht’s.

Bis später dann, Leute.


Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.
Gern dürfen Sie meine Artikel auch verlinken.

Wenn Sie mehr von mir und meiner grantigen Stimmungslage lesen wollen, dann empfehle ich dieses Buch: Renate und das Dienstagsarschloch , das Sie in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können. Klicken Sie auf die Cover-Abbildung um mehr Informationen zu erhalten und in den Web-Shop zu gelangen.
Mehr von meinen Schwimmerlebnissen in Frei- und Hallenbädern, in Seen, Weihern, Flüssen und im Meer finden Sie in meinem Buch Bahn frei – Runter vom Sofa, rein ins Wasser , das Sie ebenfalls in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können.

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

8 Antworten

  1. Sooo tolle Bilder! ❤️

  2. Kraulquappe sagt:

    Wunderschöner Hund, top Zähne! Wie alt ist Lilu denn?
    Eine schöne Spazierrunde wünsch ich euch!

  3. manni sagt:

    dankeschön und ja du hast alles richtig gemacht ! Wie von mir geschrieben müssen es ja nicht unbedingt die eigenen sein !
    Ich als Hundefan bin natürlich begeister von Lilu ! Ganz ganz schöner Hund und auf ein Foto bin ich neidisch. Lilu im Galopp ! Ich habe das auch schon probiert zu fotografieren bei Nero aber es hat nie so geklappt. Fotos waren alle unscharf und verschwommen. Das muss ich nochmals versuchen. Gut jetzt kommt der Frühling und da macht es auch mal wieder Spaß zu fotografieren . Die Fotos der Schildkröten sind auch sehr gut geworden aber die bewegen sich natürlich auch viel langsamer !
    Also ich freue mich wieder über Teilnahme und du warst ja auch immer fleißig dabei bei meinen Projekten. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und Grüße an Lilu !!! wunderschöner Hundi !!!!

    • zwetschgenmann sagt:

      Danke für den Impuls und überhaupt.
      Ich glaube, ich habe hunderte Fotos machen müssen, bis mal ein Scharfes vom rennenden Hund dabei war.

  4. Ulli sagt:

    Das sind wieder ganz wunderbare Bilder, jedes für sich verbeitet Lebensfreude, besonders Manni, aber die Schildkröten – hach … sie gehören mit zu meinen Lieblingstieren.
    Herzlichen Dank für Deinen feinen Fotobeitrag.
    Liebe Grüße, Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

%d Bloggern gefällt das: