Markiert: Adidas

Buxenparade (Teil 17): Schadensabwehrzauber

Kommen Sie bloß nicht auf die Idee, ich wäre abergläubig. Nein; auf gar keinen Fall. Schwarze Katzen, Schornsteinfeger, Leitern, Schweine oder vierblättriges Kleeblatt – alles Unfug. Trotzdem. Ein wenig Schadensabwehrzauber kann nicht ganz verkehrt sein. Ein Talisman, ein kleiner Glücksbringer,...

Buxenparade (Teil 15): Drei Streifen – blau

Gegen Ende der Buxenparade stelle ich fest, viele Badehosen sind es nicht mehr in meiner Schublade, die hier noch nicht vorgestellt wurden. Diese noch und eine weitere, dann haben Sie es geschafft, liebe, treue Stammleser. 16 Badehosen zähle ich derzeit...

Buxenparade (Teil 14): Die hat wohl jeder hier

Es gibt wohl keine Badehose in meiner Sammlung, die ich so oft im Einsatz sehe, wie die graue Jammer von Adidas. Egal, ob ich in Erding oder Taufkirchen im Schwimmbad bin oder an einem der Weiher – wenn ich andere...

Buxenparade (Teil 13): Zähne zeigen

Ich kann nicht sagen, warum… aber diese Jammer trage ich derzeit am liebsten. Und demzufolge am meisten. Vielleicht liegt es am feschen Design, von dem meine Frau meint, dass es so „retro“ ist und es sie gleichzeitig an Hai-Zähne erinnert....

Buxenparade (Teil 6): Drei Streifen – rot

In den Tiefen meines Kleiderschranks, in der untersten Schublade, also da, wo sich Schwimm- und Fahrradhosen gute Nacht sagen, dämmert quasi komatös noch immer eine Adidas-Badehose. Einst löste sie die Speedo ab, von der ich bereits geschrieben hatte. Die dreifstreifige...

Das richtige Outfit

Jetzt aber… Aber in’s Wasser. Unmittelbar nach der Faschingszeit mit einsetzender Fastenzeit geht’s los. Erst zweimal, dann dreimal die Woche, wenn es sich nur irgendwie ausgeht. Das macht Spaß. Mehr als ich gedacht hätte. Die Zahl der Bahnen stetig steigend,...