Auf den Heiden – die Zweite

Eigentlich ist es nicht die Zweite, es ist die Dritte. Denn das Mallertshofer Holz, den See und die Heiden habe ich im vergangenen Jahr erst zum Schwimmen und dann noch einmal spaziergeherisch besucht.
Warum also noch einmal?
Weil es schön ist und immer wieder einen Ausflug wert ist.
Und warum noch einmal darüber schreiben?
Weil ich neue Bilder aus dem Naturschutzgebiet bei Oberschleißheim mit heim gebracht habe.

Mallertshofer Heiden

Und weil ich Gefahr laufe, Worte und vor allem Fotomotive zu wiederholen, lasse ich hier weitere Worte über dieses Gebiet weg. Wer will, darf gerne den alten Beitrag noch einmal anschauen und nachlesen. Außerdem zeige nur, was ich ganz sicher bei den Besuchen 2020 nicht fotografiert habe. Denn es gibt immer Neues zu sehen und nicht selten auch dazuzulernen, denn beim ersten Besuch musste ich zumindest eine Schmetterlingsart, die ich noch nicht kannte, bestimmen und den Neuntöter identifizieren lassen. So ist es auch dieses Mal: Von einem Hufeisenklee-Widderchen hatte ich vorher noch nie gehört. Aber jetzt kenne ich die auch.

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden

Mallertshofer Heiden


Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.
Gern dürfen Sie meine Artikel auch verlinken.

Wenn Sie mehr von mir und meiner grantigen Stimmungslage lesen wollen, dann empfehle ich dieses Buch: Renate und das Dienstagsarschloch , das Sie in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können. Klicken Sie auf die Cover-Abbildung um mehr Informationen zu erhalten und in den Web-Shop zu gelangen.
Mehr von meinen Schwimmerlebnissen in Frei- und Hallenbädern, in Seen, Weihern, Flüssen und im Meer finden Sie in meinem Buch Bahn frei – Runter vom Sofa, rein ins Wasser , das Sie ebenfalls in meinem Web-Shop aber auch in jeder stationären Buchhandlung bestellen können.

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

%d Bloggern gefällt das: