Gewinnspiel: Fünf tolle Bücher zu gewinnen – Das grüne Universum

Geben Sie es ruhig zu – Sie wollten doch schon lange mehr über die geheimnisvollen Welten in unseren Seen und Weihern wissen. Was lebt dort? Und wie?Herbert Frei und Franz Brümmer haben zu diesem Thema 2011 einen wunderbaren Bildband veröffentlicht – versehen einer Fülle an phantastischen Unterwasserfotos.
Dieses Buch habe ich in meiner Reihe Mediatipps vor ein paar Wochen vorgestellt.

Ich gebe zu: Ich habe es durch Zufall entdeckt, war aber vom ersten Anblättern an vollkommen begeistert. So begeistert, dass ich jetzt fünf Exemplare des Buches (Neu, von beiden Autoren signiert) erworben habe und sie unter Ihnen, meinen Leserinnen und Lesern verlosen möchte.

Die Teilnahmebedingungen:

Was Sie tun müssen:
Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen wollen, schreiben Sie bitte direkt unter diesen Beitrag einen Kommentar. Verraten Sie mir und allen anderen Ihren Lieblingssee. Egal, ob Sie ihn zum schwimmen, baden, tauchen, planschen, segeln, sonnen, spazieren gehen, angeln, surfen, stand-up-paddeln, fotografieren, beobachten von Tieren oder was auch immer besuchen.
Wenn Sie mögen, schreiben Sie noch dazu, warum dieser eine See Ihr ganz persönlicher Favorit ist. Das würde mich – und vermutlich auch andere – freuen, denn ich bin immer sehr neugierig.
Es ist vollkommen egal, ob das ein bekannter See ist oder ein Geheimtipp, ein großer oder kleiner – und selbstverständlich auch, wo sich dieser See befindet ob nun quasi vor Ihrer Haustür oder in fernen Ländern.
Hauptsache, es ist Ihr persönlicher Favorit.
Die Bücher werden nach Ablauf der Aktion unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgelost!
Hinweis: Da alle Kommentare händisch freigeschaltet werden, um Spam und Hasskommentare zu verhindern, kann es etwas dauern, bis Ihre Kommentare einsehbar sind. Ich bitte im Verständnis.

Teilnahmeschluss ist der 25.11.2020. Die Gewinner werden hier im Blog bekanntgegeben und persönlich angeschrieben.
Bitte geben Sie im Kontaktfeld (nicht im Kommentar selbst) eine valide E-Mail-Adresse an, damit ich Sie im Fall eines Gewinns benachrichtigen kann. Bitte teilen Sie mir dann als Antwort per E-Mail Ihren Namen und Ihre Adresse mit. Der Versand der Preise erfolgt unmittelbar nachdem ich von den Gewinnerinnen oder Gewinnern die Postadresse erhalten habe.

Achtung – das Gewinnspiel ist zu Ende – die Gewinnerinnen und Gewinner wurden benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Und noch ein Hinweis zum Datenschutz: Die E-Mail-Adressen verwende ich ausschließlich für das Gewinnspiel, sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder in andere Datenspeichersysteme übertragen. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die Postadressen der fünf Gewinner.
Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle E-Mail-Adressen von mir wieder gelöscht. Ein Zugriff auf die Adressen durch andere Nutzer der Seiten ist nicht möglich.

Eine Seite im Buch

Viel Glück.

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

65 Antworten

  1. Ulrike sagt:

    Moin. Ich lebe ja an der Nordsee und habe das Wasser quasi vor der Haustür. Da zieht es mich nicht oft an Seen „im Inland“. Aber letztes Jahr habe ich ein paar Wochen in Bad Segeberg verbracht und mich in den grossen Segeberger See verliebt. Das Besondere für mich war dort die Kombination von Wald und Wasser, was man am Nordseestrand nicht so hat. Hier hatte ich berichtet: https://wattundmeer.wordpress.com/2019/11/15/den-wald-entdeckt-fuer-ruhe-und-geborgenheit/
    Liebe Grüße, Ulrike

  2. Mein Lieblingssee ist der Staffelsee. Hoin und wieder auch der Riegsee.

  3. Sponer, Stefan sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Wörthsee. Abgehend vom Kleinen Strand in Steinebach, am Ortsende an der Straße Richtung Walchstadt, kann man direkt schlicht nach vorne schwimmen .. immer der Nase lang. Rechts liegt das Ufer mit vielen Villen, wenn man 50-100m vom Ufer entfernt schwimmt, kann man fast immer stehen oder ist mit wenigen Zügen Richtung Ufer im Stehbereich. Bis zur Roßschwemme – vulgo Surfstrand _ in Walchstadt sind es ca. 1km, bis zur Insel im See knapp über 2km.

    Alternativ. Schwimmen in der Amper. Der Fluß ist wunderschön und wenn man z.B. von Schöngeising nach FFB schwimmt, durchschwimmt man pure Natur, ein paar flacherer Stellen, ein paar Natur-Schwalle und am Ende der Brucker AmperStausee. Ebenso von Emmering Feuerwehr kann man Richtung Olching schwimmen. Lohnt sich immer :-)

  4. Anna sagt:

    Ganz klar, meine „Green Lady“.
    Ich liebe es In ihr zu schwimmen, zu dümpeln, in sie einzutauchen.
    Die allermeiste Zeit bin ich dort alleine und genieße den Wald mit seinen, jahreszeitlich unterschiedlichen, Geräuschen und Gerüche.
    Dieser kleine See gibt mir Ruhe, wenn ich sie brauche. Energie, Mut und Kraft wenn mir gerade etwas davon fehlt. Er nimmt mir Schmerzen, macht mich demütig und zeigt mir immer wieder, dass ich sehr viel mehr kann als ich selbst manchmal für möglich halte.

  5. Mein Lieblingssee ist der Tegeler See in Berlin.
    Dort habe ich schon meine Jugend mit Schwimmen verbracht
    Er ist auch geliebte Vergangenheit, weil ich dort mit meinem verstorbenen Mann Angeln war.
    Er ist meine Gegenwart , weil ich immer noch gerne dort schwimmen gehe, Dampfer und Tretboot fahre
    und vielleicht ist er auch meine Zukunft.

  6. Steffen Rüger sagt:

    Lieblingssee, jeder hat einen. Meiner ist der Happurger Staussee, mein zweites Wohnzimmer sozusagen. Zu jeder Jahreszeit faszinierend,auch im Winter, immer selten zwar eisbedeckt, aber wenn dann knistert er so schön und das Echo erst, wenn man Steine über die Eisfläche ditschen lässt….Im Frühling dann geht es raus zum Karpfenangeln, mehrere tage und Nächte oft, wenn dann die Ruhe einkehrt und man nachts die Käuzchen und den Uhu hört und dicke Fische fängt. Im Sommer mag ich ihn nur kurz zum Schwimmen besuchen, oft sind zu viele Leute da, richtig geniessen kann man ihn im herbst, zum Angeln und auch zum Schwimmen, gerade wenn die Wassertemperatur nur noch die Naturmenschen zum Schwimmen einlädt, die bereit sind auch ein wenig zu Leiden. Manchmal gehe ich auch laufen und unmrunde Ihn zwei/drei mal. Egal wie deine Stimmung ist, ein Besuch an diesem See hebt Sie immer um mindestens eine Stufe, manchmal auch mehr.

  7. Rene Stoldt sagt:

    Brombachsee <3

  8. Goggo sagt:

    Saimaa See in Finnland

  9. Tanja sagt:

    Mein Liebelingssee ist der Lindensee, ein kleiner aber feiner See der im Naturschutzgebiet Mönchbruch liegt. Es kennt ihn kaum jemand und man ist dort oft allein mit sich und der Natur

  10. Angelika Heller sagt:

    Wir hatten dieses Jahr einen wunderschönen Urlaub am Müritzsee.

  11. Natascha sagt:

    Für mich ist es der Altausseer See. Als ich das erste Mal an dessen Ostufer spazieren ging, habe ich mich unsterblich in diese von Bergen umrahmte Wasseridylle verliebt.

  12. Sibylle Kalupke sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Liblarer See.

  13. Kai sagt:

    Hallo Zwetschgenmann,
    also ich tauche und meine Lieglingseen sind der Attersee in Österreich und der Walchensee in Deutschland.
    Bestimmt ein tolles Buch, würde mich sehr freuen, wenn Fortuna michh mit auswählen würde…

  14. Christiane sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Westensee in Schleswig-Holstein. Ich mache gern mal eine Radtour um diesen See…

  15. Sascha S. sagt:

    Da ich dort öfters mal bin ist es für mich der Bodensee

  16. Frank sagt:

    Hier im Osten kann ich den Bärwalder See empfehlen!

  17. Gisela sagt:

    Oh ja, wir waren auch schon oft am Müritzsee. Toll da.

  18. Christiane Baeck sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Comer See — herrliche Lage ……………….

  19. Isabella Taccone sagt:

    Mein Lieblingsee ist der Hallwielersee in der Schweiz, weil ich schöne Erinnerungen an tolle Schwimmen mit Freunden habe

  20. Sandra sagt:

    Ostsee und Möhnesee!!

  21. Silvia Eberl sagt:

    Meine Heimat – Grüner See 😍
    Zum schwimmen mag ich den Klopeiner See sehr gerne 😊

  22. Pascal sagt:

    Mein lieblings See ist der Langener Waldsee, war jetzt zwar schon länger nicht mehr da aber erinnere ich gerne an die Zeit zurück als ich noch ein Kind war und oft mit meinem Vater dort Angeln war.

  23. Norbert Wild sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Hellkopfsee bei Hesssich Lichtenau in Nordhessen.

    Er liegt idyllisch, ist von Wald umgeben, nur zu Fuss zu erreichen, nicht überlaufen, man darf darin nicht schwimmen. Man kann um den See laufen bis auf eine Anhöhe und hat dann einen wunderbaren Blick auf den See.

    Binnen 20 Minuten ist man zu Fuss an dem schönen See, in einer anderen Welt.

  24. JETTE sagt:

    Hallo Lutz,

    ich liebe den Plöner See, die Ruhe, die Besinnlichkeit..die Weite und der Ausblick.

  25. tanja hammerschmidt sagt:

    mein lieblingssee ist der tegernsee, so eine wunderschöne gegend, ruhig und einfach natur pur. wenn wir einen tagesausflug planen, ist er immer auf unserer liste ganz oben, zum wandern, schwimmen oder einfach nur um tolle erinnerungsbilder zu schießen. der see ist einfach wunderschön und wirklich eine empfehlung für alle, die ihn noch nicht kennen.

  26. Martina L. sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Bucher Stausee bei uns im Ostalbkreis ( Baden-Württemberg ).

    LG Martina

  27. Reinhard sagt:

    Der Edersee ist es,bin fast jedes Wochenende dort

  28. Lutz Schmitz sagt:

    Die Gileppe in Belgien an den Aussichtspunkten nur geniessen

  29. Markus sagt:

    Bagnosee im Münsterland

  30. Konstanze sagt:

    Mein Favorit ist der Bodensee.

  31. Tanja sagt:

    Mein Lieblingsee ist der Rothsee in Mittelfranken. Es werden dort viele Wassersport-Möglichkeiten angeboten, wie z.B. Segeln, Tretbootfahren, Surfen. Ich bin auch ein großer Fan des Badestrands dort, da er sehr sauber gehalten wird und man immer ein leckeres Eis bekommt.

  32. kyr sagt:

    Mein Favorit ist der Karersee wegen der Farbe und vor allem der Umgebung

  33. syxx sagt:

    ich hab eine besondere Beziehung zum Achensee seitdem ich in dem eiskalten Wasser baden war…

  34. Lukas sagt:

    Bei uns im Schwarzwald gibt es sehr viele schöne Seen, aber am liebsten gehe ich an den Kirnbergsee. Da kann man ideal schwimmen gehen und entspannen!

  35. Andreas sagt:

    Das schönste Wasser, das ich im Urlaub erlebt habe war vor ein paar Jahren das smaragdgrüne des Attersees. Ein Traum!

  36. Manni sagt:

    Also mein Favorit ist der Kalterer See in Südtirol ( Nähe Bozen ). Ist einer der wenigen See in Südtirol in dem man super toll schwimmen kann.
    Nicht so groß, super warm im Sommer und grandiose Aussicht auf die Bergwelt Südtirols ! Der See hat auch einen südlänischen Flair dem man sich nicht entziehen kann. Habe dort einige aber auch die schönsten Urlaube verbracht.

  37. Karola Dahl sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Beyenburger Stausee, prima zum Rudern nahebei.

  38. Vanessa sagt:

    Der Biggesee 🙂

  39. Ramona sagt:

    Ich war letztes Jahr am Millstätter See in Österreich und das war einfach wunderschön. Die Kombination aus Bergen und See ist wunderschön!

  40. Morten sagt:

    Mein Favorit ist die Biggesee 🙂

  41. Katja sagt:

    Hallo und vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich für dieses tolle Buch mein Glück!

    Mein Lieblingssee ist der Lago di Como, weil er landschaftlich ein absoluter Traum ist und es viele tolle Orte rund um den See gibt.

    Liebe Grüße
    Katja

  42. Didi sagt:

    Mein Lieblingssee ist das bayrische Meer ,der Chiemsee

  43. Lars sagt:

    Mein Lieblingssee ist das „Steinhuder Meer“. Schon immer so gewesen. Es ist einfach super da.

    LG

  44. Bernhard sagt:

    Mein Lieblingssee liegt vor der Haustüre: Der Aileswasensee zu Neckartailfingen

    LG Bernhard

  45. Sara sagt:

    Der hellkopfsee

  46. Kerstin M. sagt:

    Liblarer See (in der Nähe von Köln)

  47. Stina sagt:

    Wir waren dieses Jahr am Liepnitzsee in Brandenburg. Der ist so sooo schön, weil das Wasser kristallklar und bei Sonnenschein hellblau ist 🙂

  48. Marga sagt:

    Mein Lieblingssee ist der
    Vilsalpsee
    Tolles Panorama

  49. Annemarie sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Werratalsee

  50. Günter sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Silbersee – dort war ich mit meinem Schatz.

  51. Silke Sievers sagt:

    Jeder, der es ein bißchen kennt, verbindet mit Waren die Müritz, ich bin allerdings am Tiefwarensee aufgewachsen, einer der vielen stadtnahen Seen. Jeder See ist tatsächlich anders und mein Haussee ist speziell, die meisten Ufer für Kinder nicht geeignet, um baden zu gehen, dafür ist die Landschaft am nicht bebauten Teil wunderschön und ursprünglich.

  52. Irene sagt:

    Unser Gifiz ist ein Traum!

  53. Christina sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Illmensee in der Nähe von Pfullendorf.

  54. Markus sagt:

    Mein Lieblingssee ist der Weißensee in Füssen. In dem kristallklaren Wasser kann man wunderbar die Fische beobachten und herrlich entspannen.

  55. Barbara sagt:

    es gibt so viele schöne Seen, da ist es wirklich schwer sich zu entscheiden. Der Wöthersee ist sehr schön, allerdings viel zu verbaut, das ist schade. Der Attersee hat dasselbe Problem. Ich bin aus Österreich, wie man an meiner Auswahl erkennen kann, aber ich entscheide mich für den Chiemsee, denn dort haben wir schon schöne Kurzurlaube verbracht und die Inseln dort sind auch immer wieder eine Reise wert 🙂

  56. Diana sagt:

    Der Wannsee in Berlin

  57. Martina sagt:

    Der blaue See

  58. Karin sagt:

    Bodensee, schnell für mich erreichbar

  59. Michael sagt:

    Mein Lieblingssee in unserer Region ist der Laacher See. Dabei handelt es sich um ein Maar aus der Vulkaneifel.

  60. Giuseppe sagt:

    Der Wallersee in Rodgau. Ein reiner Anglersee an dem ich sehr oft sitze und meinem Hobby nachgehe . Auch einmal Nachts mit Zelt

  61. Chris sagt:

    Die Müritz ist toll

  62. Björn sagt:

    Mein Lieblingssee sind die Meißendorfer Teiche in der Lüneburger Heide in der Nähe von Celle.

    Es ist ein kleines Naturjuwel, das zum Wandern einlädt und man kann dort tolle Naturbeobachtungen machen. Es ist so eine tolle Mischung aus Moorlandschaft und Seenplatte und ein kleines Paradies für Tiere, Pflanzen und Menschen.

  63. Victoria sagt:

    Cospudener See

  64. Tanja F. sagt:

    die Biggesee

  65. Nicole sagt:

    Ich mag den Kellersee in Bad Malente. Ruhig gelegen und von viel Wald umgeben. Dort kann man herrlich entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.