Markiert: Schwimmen

Das Ranking 2018 – Die Plätze 40 bis 26

Das Ranking 2018 – Nicht bewertete Seen – hier Das Ranking 2018 – Die Plätze 40 bis 26 – hier Das Ranking 2018 – Die Plätze 25 bis 4 – hier Das Ranking 2018 – Die Top drei – hier...

Unter Beobachtung im Deininger Weiher (Challenge 2018/3i)

„Wie, den Deininger Weiher kennst Du nicht?“ Verständnislose Gesichter bei Kollegen, Freunden Bekannten. Niemand kann sich vorstellen, dass ich den Deininger Weiher nicht kenne. „Denn kennt doch jeder…“ Klar kennt den jeder, der im Münchner Süden oder im südlichen Teil...

Im Herbstlaub schwimmen

Nein – auch wenn der Spätsommer ein fulminantes Gastspiel im Oktober geliefert hat: Es ist Herbst. Man sieht es ganz deutlich. Kaum, dass ich das Laub im Hof zusammengekehrt und zum Wertstoffhof gebracht habe, genügt ein Windstoß: Und wieder ist...

Geht noch was?

Geht noch was? Noch mal in den Weiher? Klar. Zwar werden die Runden immer kürzer, die Zeiten, die ich im Wasser verbringe reduzieren sich trotz Neopren deutlich, aber die Freiwassersaison ist doch noch nicht vorbei.  Eine fulminante Erkältung Anfang Oktober...

Döner mit ohne alles… vor allem ohne Gerede

Nach dem Schwimmen kommt der der große Hunger. Immer. Und der ist so groß und duldet so wenig Aufschub, dass mich der nächste Weg zum Dönermann führt – und ich die gerade mühsam heruntergekraulten Kalorien mit frischem Döner und einem...

Das zweite Prozent ist erreicht – und es hört nicht auf

Das zweite Prozent ist erreicht, denn es ist ja nicht so, dass die Lust, Bahnhöfe zu fotografieren, irgendwann einschläft. Im Gegenteil. Im März, als ich das Thema mal wieder zur Sprache brachte, war mein „Soll“ bei 88 und mein Ziel...

The Quappen are back in the Weiher – Me too

Denglish ist so großartig. Das allein rechtfertigt schon diese vollkommen schwachsinnige Überschrift The Quappen are back in the Weiher – Me too. Obwohl es wahr ist. Die Quappen sind wieder da. Hier ist der Beweis: Was die können, kann ich...

Schreiben gegen rechts – C. ist angekommen

Im vergangenen Jahr hat die Berliner Bloggerin Anna Schmidt in ihrem Blog bunt und farbenfroh eine Blogparade zum Thema Schreiben gegen rechts veranstaltet. Nun geht sie in die zweite Runde. Hier mein Beitrag, eine Begebenheit, die schon zwei Jahre zurück...

Mediatipps (Teil 2): "Rheines Wasser" von Andreas Fath

Was treibt einen Menschen an, einen Fluss von der Quelle bis zu Mündung abzuschwimmen? Ist es eine spinnerte Idee oder eine geniale? Noch dazu, wenn der Fluss hoch in den Alpen entspringt, zu einem reißenden Wildwasser wird, dann immer gemächlicher...

Mimimi am Mittelmeer

Da liegt sie vor mir, eine er unzähligen Buchten am Kap Paximadi im Süden der Insel Euböa. Ein Traum: Azurblaues Wasser, an einigen Stellen Türkis. Trotz des scharfen Windes, der seit Tagen kontinuierlich aus Norden bläst, ist das Wasser einigermaßen...

Rapid Fire – Fotoexzesse

… und dann läuft wieder mal der See aus, und es gibt nichts, was ich dagegen tun könnte. So was passiert eigentlich dauernd, wenn ich mit meiner Kamera unterwegs bin und Selfies mache. Fotos brauche ich, nicht nur Freund Alex,...