Jede Woche ein Foto – Die September Motive

Wer, wenn nicht Püppi, wäre besser geeignet, unfreiwilliges Model für das Fotomotto „Auf dem Bauch ins Grüne“ abzugeben? Es bedurfte nicht viel Phantasie, sofort dachte ich an meine Schildkröten, die ihr ganzes Leben mehr oder weniger auf dem Bauch im Grünen verbringen – mal abgesehen von der Winterzeit, wenn sie tief unten in der Erde sind. Und was, wenn nicht meine selbstgemachte Marmeladenkreation Brombeer Minze hätte es verdient, als „eines meiner Lieblingsessen – selbstgemacht“ ins Bild gerückt zu werden?
Und an einem Urlaubstag ein Besuch im Münchner Tierpark Hellabrunn ist eine Steilvorlage, „Flora und Fauna auf einem Foto“ in zig Variationen auf die Speicherkarte zu bringen. Ausgewählt habe ich den Wolf.

Viele Bilder, die ich in dieser Reihe bisher veröffentlicht habe, haben eben auch etwas mit mir zu tun. Und manchmal steht das Motiv selbst, also das, was ich zeigen will, mehr im Vordergrund, als die fotografische Finesse, an der ich sowieso nur dilettantisch herumkratze.

Hier nun die September Motive:

KW36/20: Silhouette

KW37/20: Auf dem Bauch ins Grüne

KW38/20: Eines meiner Lieblingsessen – selbstgemacht

KW39/20: Flora und Fauna auf einem Foto

KW40/20: Verloren gegangen – in der Natur

Das war’s für den September. Weiter geht es dann Anfang November mit den Bildern aus dem Oktober.

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.