Kategorie: In eigener Sache

Jede Woche ein Foto – Ich bin der Neue

Als ich Anfang des Jahres auf die Twitter Aktion Jede Woche ein Foto (#JedeWocheeinFoto) gestoßen bin, war ich vom ersten Moment an begeistert. Der Accountbetreiber, der seit 2016 die Aktion betreut, stellt jeden Sonntag Abend...

Ein Foto, eine Welle, Fragen, eine Antwort

Fragen zur Welle gab’s zum letzten Juni-Bild der Twitter-Aktion #JedeWocheeinFoto. Was genau ist das? Die Aufgabenstellung war Waterdancing – Wasser in Bewegung. Da hätte mir viel einfallen können: Leitungswasser, das aus dem Hahn perlt, ein...

Vielleicht bin ich ein Depp – BlackLivesMatter

Noch mal was zu BlackLivesMatter. Rita, die vielleicht gar nicht so heißt, besitzt ein nahezu impressumloses Blog, auf dem es nur eine E-Mail aber sonst keine Angaben zum inhaltlich verantworlichen Betreiber gibt. Aber darum soll...

Danke für 45%

Es wird Zeit, allen Leserinnen, allen Lesern Danke zu sagen – und allen Suchmaschinen. Warum? Das Jahr 2019 habe ich mit 45% Zuwachs abgeschlossen. 45% mehr Seitenaufrufe als 2018. Das macht mich glücklich und dankbar,...

2019 – Ein Jahr in Bildern

Dieses Mal habe ich es besonders schlau gemacht. Nachdem ich Anfang 2019 habe 2018 Revue passieren lassen und endlos lange dafür Bilder auswählte, wollte ich es heuer cleverer anstellen. Denn das Heraussuchen der Motive und...

Echt jetzt? Schon so lange?

Zack – donnert mir WordPress, die Software, mit der ich dieses Blog mit Inhalten von mehr oder weniger großere Relevanz fülle, eine Nachricht ins Handy. Das kann bedeuten, dass jemand einen Kommenar geschrieben hat, der...

Zeiten ändern sich – Blogs auch. Zwangsweise.

  Und da haben wir sie – die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur...