Ohne Renate gäbe es keine Rosmarin-Kartoffeln

…das jedenfalls findet, Alex – ein sehr guter Freund, Blogger und treuer Leser. Und er ist ein ausgewiesener Renate-Experte. Also schickt er mir aus Nürnberg ein Foto. Denn Alex ist ein Kenner und war einer der ersten, der zu mir gesagt hat, er habe auch so eine Renate getroffen und damit die Klassifizierung und Etikettierung bestimmter Frauen als auch so eine Renate vorangetrieben. In einem Nürnberger Biomarkt trifft also Alex nicht nur massenhaft Renates. Er entdeckt auch dieses wunderbare Produkt, von dem er mir – direkt vom Ort des Geschehens und Smartphone sei Dank – ein Bild schickt:

RosmarinKartoffel von und für Renate

Von sowiel Treue und Fanbegeisertung für Renate bin ich so gerührt, dass ich Alex gleich bitte, das Bild hier zeigen zu dürfen. Er willigt ein und ich spekuliere darauf, dass ich demnächst noch mehr wunderbare Renate-Handy-Fotos bekommen werde. Vor allem von Alex und vor allem aus Nürnberg. Denn dort wimmelt es ganz offensichtlich von „renateskem Weibsvolk“. Was Alex in einem Biomarkt allerdings macht, bleibt mir verborgen, ich hoffe mal, er betreibt dort nur anthropologische Studien und hat nicht ernsthafte Kaufabsichten für solche Produkte.
Ich glaube nämlich nicht, dass man sich von dem Brotaufstrich namens Hofgemüse – Renates Rosmarin Kartoffel irgendeine kulinarische Sensation erwarten darf.
Aber das Produkt begeistert mich trotzdem. Vermutlich werde ich den Brotaufstrich niemals kaufen, um herauszufinden,wie er schmeckt. Aber Renate wird das machen. Und darum geht es ja: Denn mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse, und mit Kartoffelbrotaufstrich ganz offensichtlich Renates. Wer, wenn nicht Renate, sollte schließlich so etwas kaufen? Renate weiß einfach, was schmeckt. Milde Kartoffeln und aromatischer Rosmarin vereinen sich im Allos Hofgemüse Brotaufstrich zu einem kulinarischen Tanz der Sinne liest sich die Produktbeschreibung auf alles-vegetarisch.de, einem Online.Versender, dessen Seite ich ausschließlich wegen dieser zwei Zeilen aufgesucht habe. Also alles richtig gemacht, lieber Bioladen.

Aber falls Ihr, liebe Lebensmittelanbieter, auch mal bei mir auf Kundenfang gehen wollt, liegt ihr mit Renates RosmarinKartoffel Brotaufstrich falsch.
Learn the difference between Renate and me – die Geschmäcker sind eben verschieden, die Ernährungsgewohnheiten und -präferenzen sind es auch… und das ist gut so. Speck ist im Zweifel die bessere Wahl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, speichert das System automatisch folgende Daten: Ihren Namen oder Ihr Pseudonym (Pflichtangabe / wird veröffentlicht)

1. Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe / wird nicht veröffentlicht)
2. Ihre IP (Die IP wird nach 60 Tagen automatisch gelöscht)
3. Datum und Uhrzeit des abgegebenen Kommentars
4. Eine Website (freiwillige Angabe)
5. Ihren Kommentartext und dort enthaltene personenbezogene Daten

Achtung: Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.