Auf Werbung hereinfallen? – Kann ich. Teil 3

Haben Sie diese Kampagne auch schon gesehen?

fisch1

Wer möchte da nicht die Probe auf’s Exempel machen? Ein Versuch ist es wert. Schließlich möchte wohl jeder gern sexy sein, und wer traut sich nicht, seit Hinrich Lührssens Ehrfahrungsberichten 25% auf alles ohne Stecker Werbung auch einmal wörtlich zu nehmen? Also: Macht Fisch sexy? Und wenn ja: Warum? In welchen Mengen? Und sehe ich am Ende so aus? wie das männliche Pendant?

Hätte ja was, finde ich. Denn das käme meiner noch immer in Resten vorhandenen Grundeitelkeit entgegen. Und natürlich meiner Bequemheit, dann könnte ich mir vielleicht die eine oder andere Trainingseinhaeit sparen. Statt wie ein Fisch durchs Wasser zu ziehen, einen Fisch durch meinen Verdauungstrakt schieben. Kluger Gedanke… Finden Sie nicht?

nordsee2

Natürlich ist das absolut illusorisch. So blöde bin ich auch nicht, dass mir der Verzehr der Produkte dieser Restaurantkette einen ähnlichen Körper berschert, der – wie ich schätze – auch um einige Jahre jünger ist als der Meinige. Da kannst Du Fisch essen wie Du willst, jünger wirst Du deshalb noch lange nicht. Muskeln bauen sich nicht auf und Fettgewebe ab, in dem man Fisch ist. Mag ja sein, dass der Verzehr von Fisch gesünder ist als von anderen Lebensmitteln, aber nur durch eine gezielte Ernährung mit Fischprodukten ist ganz sicher noch niemand zur Aphrodite, zum Adonis oder Herkules geworden.

Aber vielleicht wird man doch ein wenig sexier (was für ein besch… Komperativ). Die Hoffnung nicht ganz aufgegebens, steuere ich eine Nordsee-Filiale an, als ich ein zwei Tage in Baden-Baden bin. Hier, so denke ich mir, zwischen zerfallenden Kurgästen und morbiden Einheimischen müsste es doch am besten funktionieren. Hier ist ja das Level „Being sexy“ so niedrig, dass vielleicht schon eine Portion Auswirkungen zeigt.
Die Filiale ist schnell gefunden. Allerdings reicht ein Blick auf die einzigen anderen Gäste, um alle Illusion fahren zu lassen. Ich vermute, es hier mit Stammgästen zu tun zu haben, und damit ist alles geklärt:
nordsee1

Fisch macht sexy? Kann ich mir nicht vorstellen.

1 Antwort

  1. Ob ich jetzt „Fischeln“ sexy finde, ich weiss nicht … das war zumindest meine erste Assoziation … aber vielleicht bin ich ja schon wieder auf dem ganz falschen Dampfer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.